Dir en Grey Konzert in Köln

Gestern war ich mit meiner besten Freundin Katha in Köln zu dem Dir en Grey Konzert. Wir haben im Starbucks vor dem Dom was getrunken und die Sonne genossen! Es war einfach nur schön.  Dann haben wir uns auf den Weg zur Live Music Hall gemacht und mussten schließlich noch 1 1/2 Stunden warten bis das Konzert begann. Katha und ich kamen zu der Meinung, dass dieses lange warten nichts mehr für uns ist. Daher haben wir beschlossen bei den nächsten Konzerten erst kurz vor knapp anzukommen, es sei denn es gäbe eine Autogrammstunde 😉 Das Konzert selbst war nicht so gut wie erwartet….die Lieder hören sich inzwischen alle gleich an was echt schade ist. Allerdings war die Bühnenshow selbst war sehr nett anzusehen! 😉 wir haben beschlossen früher zu gehen und wollten eigentlich einen Zug früher nehmen, aber leider haben wir den verpasst.  Wir sind dann bis Hamm gefahren und ich war schließlich gegen halb 3 morgens Zuhause! Ich bin dann todmüde ins Bett gefallen.  Auch wenn das Konzert selbst nicht toll war, war der Tag selbst nahezu perfekt!!! Katha hat mir anvertraut dass ich bisher ihre längste Freundin/Freundschaft bin!! Das hat mich unglaublich berührt und gefreut ♡ ich bin so derbe froh ihre Freundin zu sein und möchte sie nie im Leben missen!!

Das erstmal dazu 🙂

mata ne~ ♡

Hier noch ein Bild vom Kölner Dom (es ist fast unmöglich den gescheit auf ein Bild zu bekommen .___.) und von der Bühne beim Dir en Grey Konzert:

Bild

Bild

Advertisements

German or English?!

Hey there~

well Im still not sure if I should continue this blog in english or in german!

Its very hard to write every post in two languages, its not fun for me. But does it even matter in which language I will write? I mean nobody reads this xD 

well then I think its decided, I will write in german 😉 but if youre not german and still interested what I write, you can translate it by google translator or ask me in a comment, then I will translate it for you 🙂 And of course Im still curious what do you think ^^ so tell me your opinion about the language I should use here

I will write a late post about the Japan Day in Düsseldorf this week and maybe update some photos with it 🙂

well see you 🙂

Neil Finn’s “Song of the Lonely Mountain” Lyrics

I just love this song and could listen to it over and over again ❤

Heirs of Durin

I was thrilled with just one minute of the preview for “Song of the Lonely Mountain” by Neil Finn, so you can imagine what I’m going through with a full four minutes.

You can listen to it here courtesy of Rolling Stone.  There is a six minute version on the Extended edition of the soundtrack.  Neil Finn was right.  Pop music does need more anvil. [Update: Just an FYI, those two extra minutes are instrumental only. Bummer.]

I’m not really emotional when it comes to music, but this one is digging through my defenses in a big way.  It is well-balanced between soaring and down to earth (the sound of hammer on anvil is practically a requirement for dwarven themed music, and they don’t scrimp on it here), and the whole song has a deep, slow moving determination to it.  But I’ll leave it to more musically inclined folk…

View original post 459 more words

Benny

Eigentlich wollte ich über etwas anderes schreiben, aber da ich vergessen habe was das war und unbedingt etwas schreiben wollte, musste ich mir ein Thema aus der Nase ziehen….also heutiges Thema: Benny aka baka-chan 😀

Also Benny ist einer meiner wirklich wenigen guten männlichen Freunde ^^ kennen gelernt habe ich ihn über Kuro, wenn ich mich recht erinnere und dass ist auch bestimmt schon….2 oder 3 Jahre her….glaub ich….xD

Naja wie kann man Benny beschreiben?! Er ist mein baka-chan….ich glaube das sagt schon einiges aus 😉 er ist pervers, (TODES)egoistisch und dann derbe nerven, aber trotzdem habe ich ihn sehr gern. Ich kann mit ihm über so ziemlich alles sprechen und ihm gegenüber ehrlich sein, außerdem lachen wir viel gemeinsam UND man kann ihn gut ärgern 😀 es macht höllischen Spaß ihn zu ärgern höhöhö

Außerdem hat er sich selbst den Spitznamen TODESBENNY gegeben ^^ merkwürdig? nein Bennylike 😀 und darauf pocht er. Er darf sich mies verhalten weil er Todesbenny ist und nicht andersherum ;P man braucht ne weile um das zu verstehen und zu akzeptieren xD 

Fazit: Benny gehört zu den Menschen die ich nicht mehr missen möchte 🙂

 

Well at first I wanted to write about something different, but I forgot my original topic and because of that I had to think about a new one. I really wanted to make a blog entry today evening …. so todays topic is: Benny aka baka-chan xD

So Benny is one of my few really good male friends ^ ^ I met him through Kuro, if I remember correctly, and that was …. 2 or 3 years ago …. I think …. xD

Well how can I describe Benny! He is my baka-chan …. I think that says a lot about him 😉 he’s a pervert, (DEATH) selfish and coarse nerves, but I still love to have him. I can talk about pretty much everything with him and be honest with him, and we laugh a lot together AND you can annoy him well: D it’s hell fun to annoy him höhöhö

He also gave himself the nickname given DEATH BENNY ^ ^ odd? No Benny-Like 😀 and then he insists. He may behave bad because he is death Benny and not the opposite 😛 we need a while to understand this and accept it xD

Conclusion (Fazit): Benny belongs to the people that I do not want to miss 🙂

fanfiction translation :3

Hallo ihr lieben~

Ich habe soeben meine erste FanFiktion-Übersetztung abgeschlossen und hochgeladen 😀 der Autor dieser FanFiktion ist deathlesskili von tumblr :3

Ich bin echt froh, dass er mit erlaubt hat, seine FF zu übersetzten und nun hoffe ich natürlich, dass sie auch gelesen wird und dass es ein paar Leute geben wird, denen sie gefällt :S

Forever Lost -> Forever Lost – Für immer verloren

Original -> Kili the Deathless – forever lost

Hello there~ 

I did my first translation of a fanfiction just now 😀 its from deathlesskili of tumblr :3

Im so happy that i was allowed to do this and i hope some people will read it and i hope they will like it  :S

Forever Lost -> Forever Lost – Für immer verloren

original Story -> Kili the Deathless – forever lost

Der Hobbit – Das Rollenspiel Forum

Der Hobbit – Das Rollenspiel Forum

Ich bin gestern Nacht auf dieses Forum gestoßen und überlege nun mich dort anzumelden.

Rollenspiele mache ich echt gerne, doch habe ich häufig das Problem, dass ich anfange und dann aus irgendwelchen Gründen keine Zeit habe und schließlich zu lange nicht geschrieben habe, dass ich nicht mehr reinkomme oder meine RPG-Partner sich andere gesucht haben. Was ich natürlich verstehen kann, aber trotzdem ist es einfach schade 😦

 

Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesem Rollenspiel?